Die Gaststub

Die Gaststube

 

Seit der Gründung 1990 ist in der "Bimmlbah'" eine Menge passiert.

Nach dem Generationswechsel wurde 2019 frisch renoviert. Nun bietet die Gaststätte mit Aufstuhlung Platz für bis zu 48 Personen und besteht aus Gastraum, dem Zugabteil mit Erster und Dritter Klasse und der "Guten Stub".

 

Der Nachlösewagen


Holz, urig, echt Erzgebirge. Diese Holzwand hat Geschichte. Von der alten Crottendorfer Kirchenbank bis zur alten Holzdiele wurde hier alles verwendet.

Die Erste Klasse


Von den komfortablen Sitzen bis zu den mit Samt bespannten Wänden. Alles Königlich sächsische Staatseisenbahn. Alles original.


Aber auch hier gilt heute wie früher: Sitzplatzreservierung ist unbedingt erwünscht!

Die Gute Stub


Vorwiegend als Stammtisch genutzt, wacht unser Anton Günther über diese Räumlichkeit.


Ganz nach dem Motto:

"Bild dir nischt ei, bist nähr e Mensch kaast wetter nischt sei."


Der Gastraum


Die Gaststub mit "Pufferküsserambiente"!

Nicht nur Eisenbahnfans entdecken hier so manche Rarität aus der langen Geschichte der Dampflokomotive.

Die Dritte Klasse


Historisch, original, Holzklasse, authentischer geht nicht. 

Bitte während der Fahrt nicht aus dem Fenster lehnen. :-)


Ihre Veranstaltung in der Bimm'


5 Gänge Menü, Ihre Busreise oder ein Suppenbuffet für bis zu max. 48 Personen...wir machen es möglich!


Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an. Gemeinsam finden wir das richtige Salz für Ihre Suppe.

Kontakt

Karlsbader Str. 215

09465 Sehmatal OT Neudorf

Email: Bimmelbahn@t-online.de

Telefon: 037342 / 8263

GASTSTUB ZUR BIMMLBAH

© Copyright. All Rights Reserved.